Error

The parameter "roksprocket.layouts.strips.themes.separated-popup.basefile" must be defined.

Zink - Druckguss
Grundlagen

Auf Anfrage, in Leimen (bei Heidelberg)
Description

Seminar

Zink-Druckguss

Grundlagen

2x2 Tage

 Geeignet für Qualitätsplanung und -lenkung, Lieferantenmanagement, Einkauf, Entwicklung, Produktion und Industrial Engineering. Das Seminar findet in 2 Blöcken à 2 Tagen statt.

Thematik

Planung und Realisierung von serienfähigen Gussbauteilen setzt fundierte Kenntnisse des Gießprozesses von allen Beteiligten voraus. Lieferantenauswahl, (gussgerechte) Bauteilentwicklung, Qualitätsplanung und -sicherung, Anlagentechnik und Produktions-organisation sind einige Beispiele, die signifikanten Einfluss auf die Serienproduktion haben.

In diesem Seminar vermitteln wir die Grundlagen des häufig zur Großserienproduktion eingesetzten Gießverfahrens „Zink-Druckguss“. Ziel ist es, ein effektiveres Arbeiten mit solchen Bauteilen zu ermöglichen.

Inhalt

Block 1: Grundlagen der Prozesstechnik

2 Tage

A       Gusswerkstoff

Grundlagen der metallischen Matrix und der Erstarrung, Zn-Druckgusslegierungen, mechanische Eigenschaften,  Prozesskontrolle.

B        Elemente der Druckgießmaschine

Baugruppen der Maschine, Regeltechnik, Sonderbauformen, Peripherie.

C        Aufbau und Funktion der Druckgussform

Gestaltung und Werkstoffe der  Druckgießformen, Anschnitttechnik, Formteilung, Entlüftung, Formtemperierung, Formpflege.

D       Prozesstechnik des Druckgießens

Schmelzen, Formfüllung, Erstarrung,  Auswerfen, Formsprühen, Temperatureinflüsse.

 

Block 2: Qualitätsstandards

 2 Tage

E        Gussfehleranalyse

Strategien zur Fehlererkennung, Hauptfehlerarten Lunker, Blasen, Oxide, Auslauffehler, Oberflächenfehler, Risse.

F         Gussgerechte Bauteilgeometrie

Formteilung, Anschnittlage, Auszugs-schrägen, Wanddicken und Übergänge, Toleranzen, Oberfläche.

Workshop Planungsstandards

Vorgehensweise und Tools am Beispiel eines Bauteils. Gießlage, Berechnung, Simulation und Geometrieanpassung.

Die Veranstaltung

Termine

Block 1: Auf Anfrage

Block 2: Auf Anfrage

Jeweils 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Anmeldeschluss

Auf Anfrage

Ort

Auf Anfrage

Catering

Kaffeepausen am Vor- und Nachmittag, Business-Lunch und Tagungsgetränke.

Sonstiges

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 15 Personen. Jeder Teilnehmer erhält ein Seminarbuch sowie eine Teilnahme-bescheinigung. Seminar findet in deutscher Sprache statt.

Kosten pro Schulungsteilnehmer

2.440,-- Euro zzgl. gesetzlicher MwSt.


Zahlungsbedingungen

Die Rechnung wird ca. 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn versandt und ist innerhalb von 10 Tagen nach Eingang zur Zahlung fällig.

Hotel

Übernachtungen sind im Preis nicht enthalten. Sehr gerne benennen wir Ihnen auf Nachfrage auch weitere nahegelegene Hoteladressen (ohne Gewährleistung auf freie Kapazität).

Anmeldung

Bei Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail an campus@projectengineering.de oder telefonisch unter +49 6224 9908-19 zur Verfügung.

 

Product SKU PEC2099_03_02

... this is how we do it! consulting

... this is how we do it!

... Project Engineering in Zahlen und Fakten

Downloads - Informationen kompakt

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.